3HO-Logo

Kundalini Yoga Lehrerausbildung

 

 
Kundalini Yoga ...

1968 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht, ist Kundalini Yoga für Menschen geeignet, die mitten im Leben stehen, denn es hilft, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und besonnen zu meistern.

mehr über Kundalini Yoga in Deutschland

Kundalini Yoga Lehrer in Deutschland

E-Mail-Newsletter:

Regelmäßige Informationen über Kundalini Yoga und Sat Nam Rasayan in Franken

Regelmäßige Informationen über Kundalini Yoga in Giessen und Mittelhessen

Regelmäßige Informationen über Kundalini Yoga in Frankfurt

Regelmäßige Informationen über Kundalini Yoga in Göttingen und Kassel

Regelmäßige Informationen über Kundalini Yoga im Rhein-Main-Gebiet

"Yoga-Infos" -bundesweiter monatlicher Yoga-Newsletter

abonnieren:
bitte E-Mail- Adresse eintragen

 

 
 
 

Seit 1991 gibt es regionale Yogaausbildungen in Deutschland, die sich an dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan orientieren. Die ersten Ausbildungen fanden in Hamburg statt. Seit einigen Jahren gibt es eine Yogalehrerausbildung bei Köln, nun folgen Ausbildungen im Ruhrgebiet (zwischen Dortmund, Essen und Bochum in Hattingen), in Kassel und in Mittelhessen bei Giessen. Mitlerweile wurden in Deutschland weit über 2000 Kundalini Yoga LehrerInnen ausgebildet, davon alleine in Hamburg 400.

Von diesem Menschen unterrichten ca. die Hälfte Yoga, die anderen haben die Ausbildung genutzt, um sich allgemein weiter zu entwicklen. Sie setzen jetzt die Techniken des Kundalini Yoga in Ihren Beruf oder zur Meisterung des Alltags ein.

Damit trägt die Kundalini Yoga Ausbildung zu einem Umdenken in der Gesellschaft bei, die Ihren Beitrag leistet um die Herausforderungen des kommenden Jahrtausends zu meistern. Weitere Informationen: Yoga - ein Abenteuer des Bewusstseins

Am Anfang der Erfolgsgeschichte des Kundalini Yoga gab es keine Yogaausbildungen. Yogi Bhajan ist herumgereist, und hat zu seinen besten Schülern gesagt: ab jetzt bist du Lehrer. Unterrichte! Seine Vision war es, dass seine Schüler 10-mal besser werden als er. Und er war fest davon überzeugt, dass sich dieses Ziel verwirklichen wird.

Hiermit spricht er eine der zentralen Regeln eines Yogalehrers an: The Law of delivery: Das Gesetz des Ablieferns. Ziel eines Yogalehrers ist die Förderung seiner Schüler. Es ist unethisch, Yogaschüler von sich selber abhängig zu machen und in ihrer Entwicklung einzuschränken. Vielmehr unterstützt ein Lehrer seine Schüler in Ihrem inneren Wachstum - z.B. indem sie die Yogalehrerausbildung machen - auch dann, wenn sich dadurch durch eine Konkurrenzsituation finanzielle Nachteile für den Yogalehrer ergeben könnten.

Weitere Infos zu den Kundalini Yoga Lehrerausbildungen nach Yogi Bhajan finden Sie unter: www.3ho.de

Die Ausbildungen in Köln, Kassel, Giessen und dem Ruhrgebiet (Dortmund/ Bochum/ Essen/ Duisburg) gliedert sich in vier Grundkurse und umfasst die Themen:

  • Praxis und Unterricht

  • Wirkweise und Therapie

  • Yogapsychologie und Humanologie

  • Meditation und Philosophie

Die Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.
Es besteht danach die Möglichkeit, eine mehrjährige 2. Ausbildungsstufe zu besuchen

Rückmeldung einer Teilnehmerin an der Yogaausbildung

Seite drucken Smida Design   Yoga in Gießen  Kundalini Yoga  Yoga Kurse